Ordination Dr. Brodtrager & Dr. Steif – Ultraschall (Sonographie) aller Regionen

Bei der Ultraschalluntersuchung (Sonographie) werden Schallwellen mit einer Frequenz über der menschlichen Hörgrenze zum Schwingen gebracht, die von Gegenständen und Gewebe reflektiert werden. Ein eigens dafür entwickelter Computer errechnet aus den Informationen, die die Schallwellen transportieren, ein Bild. In unserer Ordination in Wiener Neustadt führen wir Ultraschalluntersuchungen (Sonographien) aller Regionen durch.

Was kann mit dem Ultraschall begutachtet werden?

Mittels Ultraschall lassen sich begutachten: Brust, Hals, Schilddrüse, Unterbauch, der gesamte Bauchraum (Abdomen), Niere, Retroperitoneum, Harntrakt, Gelenke (inkl. Rheumaabklärung), Sehnen und Sehnenscheiden, Ganglien, Weichteile, Lymphknoten, Gefäße (Aorta und Beckengefäße, Nierenarterien, Pfortader, Halsarterien – Doppler/Duplex sowie Beinarterien an den Oberschenkeln und am Knie).

Bei Verdacht auf Thrombose wird eine Venensonographie vorgenommen, die allerdings ebenso wie die Untersuchung der Beinarterien nicht von allen Kassen übernommen wird.

Termin vereinbaren

Den Termin für Ihre Ultraschalluntersuchung (Sonographie) in Wiener Neustadt vereinbaren Sie bitte telefonisch.

+43 2622 24411